Schlingentisch

Der Schlingentisch wird in der Physiotherapie als Therapiehilfsmittel benutzt, um die betroffenen, schmerzhaften oder auch unbeweglichen Gliedmaßen zu behandeln.Die bauliche Ausführung besteht aus einem circa zwei Meter hohen, genau so langen und einen Meter breiten, stabilen Stahlrahmengestell, der das Aussehen eines überdimensionierten Tisches hat Anwendungsbeispiele:

  • Extension (Medizin) und Flexion (Medizin) der Gelenke.
  • Arthrose des Hüftgelenkes, kann mit Hilfe des Schlingentisches wesentlich gelenkschonender und damit effektiver behandelt werden.
  • Wirbelsäulenbeschwerden, auch unter bestehendem Übergewicht, können mit diesem Hilfsmittel dem Patienten zu einer größtmöglichen Entlastung und Entspannungsfähigkeit verhelfen.

 

 

 

 

Schlingentisch

 

 

 

 






 

Schlingentisch 2

 

 

 

 

Kontakt:
Gartenstraße 1 a

32479 Hille-Rothenuffeln

Telefon  

05734/ 513969



 

Sprechzeiten:

Mo - Do

08:15- 12:00



 Öffnungszeiten:

Mo - Fr

nach Vereinbarung